Negative Energien lösen Neun Tipps

 

Mit diesem Tipp lässt sich das Grundproblem der negativen Energie nicht in Gänze lösen. Allerdings bieten diese 8 bewährten Wege gute Möglichkeiten negative Energien zu lösen und damit etwas Raum zum Atmen zu erzeugen. Hier ist meine Liste mit 9 Wegen, negative Energien loszuwerden:

 

1.     Ein Salzbad. Dazu eignet sich Meersalz sehr gut. Es gibt der Haut und der Aura die Information, die kristalline Struktur der Aura zu stärken und Unerwünschtes zu entfernen

2.     Ein Basen-Bad mit einem Tropfen Lavendel Öl entgiftet und stärkt den Körper und die Aura

3.     Salzkreis um sich selbst legen und ca. 10 min. wirken lassen.

4.     Kristall Kreis um sich selbst legen. Idealerweise 6-8 Edelsteine/Kristalle der gleichen Sorte.

5.     Meditation, Selbstwahrnehmung und Selbstschau

6.     Ätherische Öle wie Lavendel, Rose oder Orange können hilfreich sein. In den Händen 2-3 Tropfen verreiben und dann von Kopf bis Fuß mit den Händen am Körper entlangfahren oder verdünnt (um Hautreizungen zu vermeiden) auf eine betroffene Körperstelle auftragen.

7.     Quabbalah Formeln oder Mantras können sehr unterstützend wirken, um Fremdenergien zu klären- Bespiele: ca. 5 Min. im Flüster-Ton D-S-S-S sprechen. Entfernt und hält negative Energien fern. Danach formelt man E-Ö-D-E fünf Min. lang. Diese Formel verstärkt das Aura Feld. Die indische Formel Shri Gurudev Datta, 5 Min. wiederholt, eignet sich gut bei Depressionen, Stress und Fremdenergien.

8.     Auch das Räuchern von Sandelholz, Palo Santo Holz oder Salbei kann unterstützen.

9.     Sport darf nicht vernachlässigt werden. Durch die ständigen Übungen und Trainingseinheiten wie Yoga, Gymnastik, Tai-Chi, Schwimmen und weitere stärkt man seine eigene Aura, sodass es Fremdenergien schwerfällt sich anzuheften.

 

Natürlich gibt es weitere Methoden und gute Ratschläge, wie man Fremdenergien fernhält, doch diese sind keine Dauerlösungen. Der Kern der Sache, die Grundursache muss erfühlt, erkannt und zerliebt werden. Erst dann gibt es wahre Freiheit und Lebensqualität.